Saar-Hunsrück-Steig

Wandern an der Saarschleife
218 traumhafte Kilometer

Traumschleife Saarschleife Tafeltour

Wandern an der Saarschleife
16km / Mittelschwer / 5-6 Std. / 82 Pkt.

Traumschleife Cloefpfad

Wandern an der Saarschleife
7.3km / Mittelschwer / 2-2.5 Std. / 92 Pkt.

Traumschleife Saarhölzbachpfad

Wandern an der Saarschleife
12.6km / Einfach / 3.5-4 Std. / 71 Pkt.

Traumschleife Wehinger Viezpfad

Wandern an der Saarschleife
14km / Mittelschwer / 4 Std. / 70 Pkt.

Tageswanderungen

Wandern an der Saarschleife
Wandern auf eigene Faust? Hier unsere Vorschläge

Pauschalangebote

Wandern an der Saarschleife
Lernen Sie die gesamte Region kennen

Wandern zwischen Saar und Obermosel

5 Tage Wanderurlaub mit Gepäcktransfer

Leistungen

  • 5 x Übernachtung/Frühstück
  • im Doppelzimmer/Dusche/WC in Hotels und Gasthäusern
  • Gepäcktransfer
  • Wanderkarte
  • Wandernadel und Urkunde

Preise

  • pro Person: 319,- €
  • Einzelzimmerzuschlag: 95,- €

Beschreibung

Beginnend in der Keramikgemeinde Mettlach durch die Saarschleife nach Perl an der Obermosel Ausgangspunkt der Wanderung ist die Keramikgemeinde Mettlach. Über die Burg Montclair und die kleinen Orte entlang der französischen Grenze gelangt der Wanderer nach Perl, der Weinbaugemeinde an der Obermosel. Der römische Mosaikfußboden in Nennig, der größte nördlich der Alpen liegt ebenso an der Wegstrecke wie der Saarschleifenort Orscholz, wo der Blick vom Aussichtspunkt Cloef auf einer der schönsten Flußlandschaften Deutschlands verweilt.

Von dort führt die Wanderroute durch ein Naturschutzgebiet zurück nach Mettlach.Die Tagesentfernungen liegen zwischen 21 und 23 Kilometern und sind somit auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen. Das Gepäck wird von den Hotels zur jeweils nächsten Station transferiert. Mit vier Wandertagen und fünf Übernachtungen ist diese Tour besonders für Kurzurlaube geeignet. Schiffsfahrten auf der Saar und durch die Saarschleife sind ab Mettlach möglich und besonders reizvoll durch die Schleusendurchfahrten.

Zurück